Immobilien: Investieren in Mehrfamilienwohneinheiten

Wenn Menschen das Wort “Immobilien” hören oder sehen, denken sie automatisch an Leute in Anzügen, die Häuser oder einen Haufen Geld betrachten. Obwohl diese Dinge wahr sind, gibt es viel mehr Immobilien als nur Menschen in Anzügen und Häusern. Eines der Dinge, die Menschen vermissen, ist der investierende Teil davon. Deshalb werden wir in diesem Artikel die verschiedenen Aspekte von Investitionen in Immobilien-Wohneinheiten wie Wohnungen Lucka.

Immobilien: Wohneinheiten

Eine der lukrativsten Weisen, in Immobilien zu investieren, wenn Sie wissen, was Sie tun, und die Hauptstadt selbst haben oder einige Partner finden können, um Ihnen mit dem Kauf zu helfen. Es gibt drei Zahlen, die Sie beachten müssen, wenn Sie ein Wohnhaus betrachten, und sie sind die folgenden:

  • Debt Coverage Ratio (DCR)
  • CAP-Rate (CAP)
  • Cash-on-Cash-Rückgabe (COC)

Der Schuldenbedeckungsgrad ist, was die Bank suchen wird, um Ihnen die Hypothek für den Apartmenteinheitkomplex zu bekommen. Der DCR sollte mindestens 1,2 betragen, was bedeutet, dass die Immobilie zusätzlich zu jedem Dollar, der zur Deckung der Hypothekenzahlung benötigt wird, insgesamt 1,2 Dollar einbringt. Also, wenn die Hypothek Zahlung 100.000 $ pro Jahr ist, sollte die Immobilie weitere 120.000 $ bringen. Der CAP-Satz ist das, worauf sich jeder Makler beim Verkauf der Immobilie konzentriert. Dieses Verhältnis ergibt sich aus der Division des Verkaufspreises durch das Nettobetriebsergebnis (Ertrag minus Aufwendungen) durch die Gesamtkosten der Immobilie. Wenn beispielsweise die Immobilie ein Netto-Betriebsergebnis von 300.000 USD hat und der Kaufpreis 1.500.000 USD betrug, dann wäre die CAP-Rate 0,2, die in Gebieten wie San Diego, Kalifornien, zu sehen ist.

In Wohnungen zu investieren ist ein sehr lukrativer Bereich, in den man investieren kann, wenn man in einen wachsenden Bereich geht, der “Emerging Market” genannt wird. In diesen Märkten wächst die Wirtschaft, was bedeutet, dass Menschen in die Region kommen, Arbeitsplätze geschaffen werden und diese Menschen einen Mietplatz benötigen. Da diese Eigenschaften sind viel teurer als eine einzelne Familie Wohnsitz, müssen Sie möglicherweise mit Menschen oder privaten Kreditgebern zusammenarbeiten, um in der Lage sein, auf den Deal zu schließen. Wenn Sie jedoch ein erstaunliches Angebot bekommen, werden Sie in kürzester Zeit ein Millionär werden.

Abschließend diskutierten wir in diesem Artikel einige der Aspekte von Investitionen in Immobilien-Mehrfamilienhäuser. Wir haben auch die drei Schlüsselnummern besprochen, die Sie im Auge behalten müssen, nämlich die DCR oder die Schuldenabdeckung. Das ist es, wonach die Bank Ausschau hält. Der CAP-Satz, den die Makler Ihnen zuerst geben werden, und der COC oder Cash-Bar-Return, nach dem Sie und Ihre Anleger suchen sollten. Wenn Sie eine große Sache finden, zögern Sie nicht, den Auslöser zu betätigen, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihre gebührende Sorgfalt vor der Hand tun, damit Sie und Ihre Anleger (wenn Sie welche haben) wissen, was auf Lager ist.